Die Karnevalsfreunde aus Oberbieber bestehen seit 1969. In ihrer Hand und unter ihrer Regie wird Jahr für Jahr ein berauschender Kinderkarneval im schönen Aubachdorf gefeiert.
Von der Proklamation des Kinderprinzenpaares, der Prunksitzung, über den Karnevalszug am Samstag bis hin zum heißen Maskenball mit toller Musik und einzigartiger Stimmung hat sich die närrische Zeit in Oberbieber in den letzten Jahre zu einem großen Event gemausert.
 

Frische und Dynamik zeichnen unsere Sweethearts aus. Jungen und Mädchen im Alter zwischen 10  bis 16 Jahren,    zeigen bereits in der fünften Session, was sie alles drauf haben. Mit ihrem kombinierten Show- und Gardetanz bringen sie garantiert auch Ihren Saal zum Kochen. Als Highlight in der Session 2005/2006 konnte diese junge Truppe ihr Können in der Hochburg des Karnevals - in Köln - unter Beweis stellen. Dort wurden sie mit tosendem Beifall und natürlich nicht ohne Zugabe von der Bühne verabschiedet.

Ohne Nachwuchs geht es nicht !!!
Im zarten Alter von 3 bis 14 Jahren zeigen die Jüngsten unserer Tanzgruppen - die Rotznasen - dass der Verein sich um den Tanznachwuchs nicht zu sorgen braucht. Nicht nur am Tanz wird bis ins kleinste Detail gefeilt, nein, auch bei den Kostümen und der Schminke wird mit sehr viel Liebe zu Werke gegangen. Diese Kinder bringen wirklich Höchstleistungen auf die Bühnen, mit sicherer Akrobatik, anspruchsvollen Schrittkombinationen und Hebefiguren trauen sie sich an das Können der ganz Großen heran. Mit Temperament, Schwung und einem ganz eigenem Charme präsentieren die Rotznasen Jahr für Jahr ihre Schautänze. Wenn 38 Kinder über die Bühne fegen - dann geht's echt rund.